Gut gemacht!

Dein eigenes Legevideo!

Lust, mal selbst ein Video zu drehen? Wir zeigen dir, wie’s geht – mit der sogenannten Legetechnik.
Matheformel noch nicht verstanden? Da helfen Lernvideos, denn sie erklären vieles ganz einfach in Bildern. Der Vorteil dabei ist, dass man sie sich so oft anschauen kann, wie man möchte!
Dein eigenes Legevideo!
Bild Hier öffnen!
Videoanleitung
▪ Kamera/Smartphone und ein Stativ
▪ Lampe
▪ Bildmaterial
▪ Bastelkram/Stifte
▪ 1 Bogen farbiger Karton (A2)
▪ Headset
▪ App oder Schnittprogramm
Überlege dir, was du mit deinem Video erklären möchtest und wer angesprochen werden soll. Notiere dir das Thema und deine Ideen dazu auf einem Blatt Papier.
Das Storyboard ist der Fahrplan für das Video! Dazu erstellst du eine Übersicht, wie und in welcher Reihenfolge die Bilder gelegt werden und welcher Text gesprochen wird. Schreibe den Sprechertext in eine Tabelle und zeichne zu jeder Szene eine kleine Skizze.
Überlege dir, mit welchen Materialien du deine Skizzen legen möchtest. Das können Fotos, Zeichnungen oder auch reale Objekte, wie zum Beispiel ein Stift, sein. Als Untergrund für die Materialien eignet sich ein farbiger A2-Karton.
Die Drehfläche sollte flach und gut beleuchtet sein. Nimm als Unterlage den Karton. Spann das Handy in ein Stativ. Wenn du auf dem Boden drehst, kannst du es auch auf die Tischkante legen. Teste, ob im Bildausschnitt alles zu sehen ist. Lege die Materialien für jede Szene griffbereit neben dich.
Jetzt drehst du jede Szene Schritt für Schritt. Starte dazu die Aufnahme. Bewege die einzelnen Elemente mit den Händen ins Bild. Am besten funktioniert der Dreh, wenn jemand anderes den Text spricht, während die Szene gelegt wird.
Schneide dein Video am Ende zusammen. Wenn du möchtest, kannst du es auch mit Musik unterlegen. Und fertig ist dein Lernvideo!
Rückwärtssuche
Das Internet ist voll von Bildern. Aber Achtung: Manche sind Fakes oder werden in einem vollkommen falschen Zusammenhang gezeigt. Doch woher weißt du, ob ein Bild echt ist? Um das herauszufinden, kannst du eine Bilder-Rückwärtssuche machen. Wie das geht, erfährst du im Legevideo mit Tom und Trixi.
SCROLLER 09 - Videoanleitung
Hier kannst du die Videoanleitung mit allen Einzelschritten für dein eigenes Legevideo herunterladen.